Menu
 

menueheader schulteam

A+ A A-

Veranstaltungen einzelner Klassen

Klasse 4e bei Forscha 2019

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Karlsfeld, 18.11.2019
Liebe Schüler der Grundschule Karlsfeld,

wir hoffen es geht euch gut und ihr seid gut ins neue Schuljahr gestartet. Diesen Brief schreiben wir euch, weil wir euch erzählen wollen, wie es auf der „forscha – der Mitmach- und Experimentiermesse“ war.
Am Freitag, den 15.11.2019 wurden wir um kurz nach acht Uhr an der Falkenstraße vom Busunternehmen Simperl abgeholt und fuhren nach München ins M.O.C.. Lustigerweise vergaß der Busfahrer bei der Abfahrt die Tür zu schließen, Gott sei Dank merkte er es nach ein paar Metern. Das Glück war auf unserer Seite, wir mussten nicht im Stau stehen, so erreichten wir das Messegelände nach ca. 20 Minuten Fahrt. Nachdem wir angekommen waren, erhielten wir für einen Eintrittspreis von 3 Euro unsere Eintrittsbänder und hatten die Möglichkeit unsere Jacken an der Garderobe zu verstauen und uns zu stärken. Kurze Zeit später betraten wir in 5er Gruppen die Messehalle. Dort gab es sooooooooooooooo viel zu entdecken, dass wir euch jetzt nur einen kleinen Einblick geben können.

Auf der „forscha“ darf man alles anfassen, ausprobieren und Experimente mit nach Hause nehmen. Besonders beeindruckt waren wir, als wir gesehen haben, dass wir selbst Lavalampen herstellen können, die wir am Ende sogar mitnehmen durften. Findet ihr Lavalampen auch so cool wie wir?
Ein weiteres Highlight war am Stand der Bundeswehr zu finden. Wir trauten unseren Augen nicht, dort stand ein großer, grüner Panzer – ob ihr es glaubt oder nicht, es war ein echter Panzer. Wart ihr auch schon einmal in einem echten Bundeswehrpanzer? Falls nicht, wir können euch sagen, ein Panzer von innen ist sehr aufregend. Im Inneren des Panzers befindet sich eine Kamera, die alles überwacht und von innen konnte man das Geschütz lenken.
Ein paar Stände weiter durften wir Slime selbst herstellen. Man konnte sich sogar die Farbe für seinen Slime selbst aussuchen – das war perfekt. Welche Farbe hättet ihr genommen? Achtung, an diesem Stand musste genau gewogen werden!

Außerdem durften wir mit Hammer und Akkuschrauber selbst Nistkästen aus Holz für Vögel bauen. Habt ihr unsere Nistkästen schon im Pausenhof entdeckt? Falls nicht, schaut doch mal nach.
Leider können wir nicht alles von unserem spannend-schönen Ausflug erzählen. Uns würde noch interessieren, ob die „forscha“ vielleicht auch was für euch wäre. Falls ihr noch ein paar Fragen habt, könnt ihr gerne zu uns ins Klassenzimmer kommen und nachfragen, oder uns auf dem Pausenhof ansprechen.
Wir fanden unseren Ausflug auf die „forscha“ echt super cool. Sollten wir euer Interesse geweckt haben, könnt ihr auch mit euren Eltern die Messe besuchen. Die Termine findet ihr im Internet.
Wir freuen uns zu lesen, was ihr mit eurer Klasse so erlebt habt und hoffen ihr habt noch ein schönes Schuljahr.

Liebe Grüße

Eure Klasse 4e

 

Forscha 4e 1a     Forscha 4e 2a

                                                                       Forscha 4e 3a